Ausbildungsdetail

Arbeiten mit digitalen Plänen auf Robotikstationen

zurück zur Liste

Nummer
4454 A
Titel
Arbeiten mit digitalen Plänen auf Robotikstationen
Dauer
1 Tag
Datum
31.01. - 31.01.2020
Verfügbarkeit
8 freie Plätze
Ausbildungspreis
CHF 425.00 exkl. MWST
AVV-Zuschlag
CHF 190.00 exkl. MWST
Parifondberechtigung
Ja
Durchführungsort
Sursee
Zielpublikum
Bauvorarbeiter, Baupoliere, Bauleiter, Bauführer und Baustellenkader
Ausbildungsziel
Die Teilnehmenden nehmen gemäss dem Werkvertrag und den digitalen Plänen die Arbeitsvorbereitung für Bauabsteckungen und Bauaufmasse korrekt, lückenlos und effizient vor.
Sie erkennen die neuen Möglichkeiten mit der Robotikstation und digitalen Plänen im Vergleich zum Tachymeter, setzen diese Kenntnisse bei der AVOR praktisch um, reagieren richtig in der Prozesskette und sparen dadurch Kosten ein.
Sie üben die praktische Handhabung mit einer Robotikstation. Sie führen Bauabsteckungen und Bauaufmasse mit der Robotikstation korrekt aus.
Inhalt
Einführung in die Bauvermessung mit Robotikstationen und digitalen Plänen
Praktische Übungen an der Robotikstation inkl. Bauabsteckung und
Bauaufnahme, Datenaufbereitung und Datentransfer
Hinweis
Die Ausbildung findet auf Hilti-Geräten statt
Übernachtung und Verpflegung
Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 65.00
Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85

zurück zur Liste

AVV-Zuschlag

AVV-Zuschlag

Die Abgeltung für Vorleistungen der SBV-Verbandsmitglieder (AVV) wird allen SBV-Nichtmitgliedsfirmen und Teilnehmenden aus Nichtmitgliedsfirmen für die vom SBV getätigten Vorleistungen an Bauten und Infrastrukturanlagen in Rechnung gestellt.

AGB

Kantonsbeiträge