Ausbildungsdetail

Baumeisterausbildung - Blockausbildung

zurück zur Liste

Nummer
4715 20
Titel
Baumeisterausbildung - Blockausbildung
Dauer
110 Tage
Datum
29.10.2020 - 08.07.2022
Verfügbarkeit
24 freie Plätze
Ausbildungspreis
Aufnahmeprüfung CHF 300.00 am 01.05.2020 & 02.05.2020
Ausbildungspreis CHF 39'050 exkl. MWST
Durchführungsort
Sursee
Zielpublikum
Die Bewerber mit Abschluss ETH, FH oder HF Bauführung verfügen über 24 Monate Praxis als Bauführer in einer Bauunternehmung.

Die Inhaber eines Fachausweises als Hochbau-, Tiefbau-, Verkehrswegbau- oder Bauwerktrennpolier verfügen über 60 Monate Praxis in einer Bauunternehmung, davon 48 Monate als Bauführer.

Inhaber eines Eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ) aus dem Bauhauptgewerbe verfügen über 72 Monate Praxis in einer Bauunternehmung, davon 60 Monate als Bauführer.
Ausbildungsziel
Die Ausbildung befähigt die Teilnehmenden, die verschiedenen Aufgaben als Geschäftsführer einer mittleren Unternehmung oder als selbständiger Leiter einer operativen Einheit in einer grossen Firma kompetent und erfolgreich wahrzunehmen.
Inhalt
Konzept und Gliederung
Modulare Baumeisterausbildung: ca. 110 Tage
Erstes Wintersemester: ca. 54 Ausbildungstage, aufgeteilt auf ca. 12 Wochen
Zweites Wintersemester: ca. 56 Ausbildungstage, aufgeteilt auf ca. 12 Wochen
Atelier: 4 Ausbildungstage

Modulabschlussprüfungen
Die Module werden durch separate Prüfungen abgeschlossen. Die zu erwerbenden Prüfungsatteste sind Bestandteil der Zulassung zur Baumeisterprüfung (höhere Fachprüfung).
Hinweis
Repetition Grundwissen
Das Bildungszentrum Bau bietet vor der Aufnahmeprüfung folgende Zusatzangebote an:

Kursnummer 3457 Kostenvorkalkulation
Kursnummer 4723 Grundlagen Baustatik
Kursnummer 4724 Grundlagen Finanzbuchhaltung
Kursnummer 4725 Mathematik



Der Ausbildungsbeschrieb kann über www.campus-sursee.ch oder per Telefon, 041 926 22 15, bei Patricia Winterberg bestellt werden.
E-Mail: patricia.winterberg@campus-sursee.ch.
Die Anmeldung erfolgt online unter www.campus-sursee.ch.
Voraussetzung
Die definitive Aufnahme in die Baumeisterausbildung im Oktober 2020 erfolgt, sobald Sie die Aufnahmeprüfung erfolgreich absolviert haben.
Bei einer Anmeldung für die Baumeisterausbildung werden Sie automatisch an die Aufnahmeprüfung vom 01. und 02. Mai 2020 angemeldet.

Die detaillierten Aufnahmebedingungen können Sie aus dem Ausbildungsbeschrieb entnehmen.


Übernachtung und Verpflegung
Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 65.00
Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85

Bei Schulen und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.

zurück zur Liste

AVV-Zuschlag

AVV-Zuschlag

Die Abgeltung für Vorleistungen der SBV-Verbandsmitglieder (AVV) wird allen SBV-Nichtmitgliedsfirmen und Teilnehmenden aus Nichtmitgliedsfirmen für die vom SBV getätigten Vorleistungen an Bauten und Infrastrukturanlagen in Rechnung gestellt.

AGB

Kantonsbeiträge