Ausbildungsdetail

BIM-Einführung im Bauunternehmen

zurück zur Liste

Nummer
3576 A
Titel
BIM-Einführung im Bauunternehmen
Dauer
1 Tag
Datum
31.08. - 31.08.2020
Verfügbarkeit
13 freie Plätze
Ausbildungspreis
CHF 390.00 exkl. MWST
AVV-Zuschlag
CHF 130.00 exkl. MWST
Durchführungsort
Sursee
Zielpublikum
Geschäftsführer, Unternehmer, Baumeister, Bauführer
Alle Führungspersonen einer Bauunternehmung, die aktiv an der Zukunft mitgestalten wollen.
Ausbildungsziel
Die Teilnehmenden erfahren wie sich BIM auf die Geschäftsmodelle der Bauuternehmen auswirkt und lernen für ihre Bauunternehmung eine mögliche
BIM-Vision zu formulieren.
Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen von BIM.
Sie erhalten einen Überblick zu BIM-Anwendungen für die Ausführung.
Sie lernen wie sie mit der Einführung von BIM starten können.
Inhalt
1. BIM-Grundlagen
Aktuelle Herausforderungen
Was bedeutet BIM
Ausführbare Modelldaten
BIM-Anwendungen für Bauunternehmen

2. Strategientwicklung
Vier Visionen und die strategischen Szenarien
Restrisiken der Strategien

3. BIM-Einführung in der Bauunternehmung
Vorgehen definieren
Ziele definieren
Erfolgskontrolle

4. Beispiele
Hinweis
Die Ausbildung richtet sich nach dem neuen «Handbuch für die strategische Einführung von BIM im Bauunternehmen». Dieses Handbuch wird jedem Teilnehmenden am Ausbildungstag abgegeben.
Voraussetzung
Führungsaufgabe in einer Bauunternehmung
Übernachtung und Verpflegung
Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 65.00
Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
Mittagessen im Baulüüt CHF 26.85
Abendessen inkl. einem Offengetränk im Mercato CHF 17.65

Bei Schulen und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.

zurück zur Liste

AVV-Zuschlag

AVV-Zuschlag

Die Abgeltung für Vorleistungen der SBV-Verbandsmitglieder (AVV) wird allen SBV-Nichtmitgliedsfirmen und Teilnehmenden aus Nichtmitgliedsfirmen für die vom SBV getätigten Vorleistungen an Bauten und Infrastrukturanlagen in Rechnung gestellt.

AGB

Kantonsbeiträge