Ausbildungsdetail

BIM für Baumeister (Individual Qualification buildingSMART)

zurück zur Liste

Nummer
3577 A
Titel
BIM für Baumeister (Individual Qualification buildingSMART)
Dauer
2 Tage
Datum
24.02. - 25.02.2021
Verfügbarkeit
20 freie Plätze
Ausbildungspreis
CHF 790.00 exkl. MWST (inkl. Prüfungsgebühr von CHF 125.00)
CHF 85.00 exkl. MWST bei Wiederholung der Prüfung
AVV-Zuschlag
CHF 250.00 exkl. MWST
Durchführungsort
Sursee
Zielpublikum
Bauführer, Baumeister, Unternehmer
Ausbildungsziel
Grundlagen zur Anwendung von BIM im Bauunternehmen kennenlernen
Erste Anwendung von digitalen Technologien
Arbeiten an und mit digitalen Modellen
buildingSMART Individual Qualification Zertifikat
Inhalt
1. BIM Grundlagen
Aktuelle Herausforderungen
Begriffe und Methoden
BIM im Planungsprozess
BIM in der Schweiz

2. Technologien im BIM Umfeld
Messtechnologien
Automatisierung

3. BIM in der Ausführung
BIM2Field, Field2BIM
BIM-Daten im Hochbau nutzen: Baustelleneinrichtung, Mengenermittlung, Etappierung,
Baufortschritt, etc.
BIM-Daten im Tiefbau nutzen: Massenberechnung, Ressourcenplanung, Absteckung aus dem
Modell, etc.

4. Bedeutung von BIM für Bauunternehmer
Voraussetzungen
Digitalisierung in der Baubranche
Ausführbare Modelldaten

5. Ausblick und neue Technologien
VR, AR, MR und andere
Weitere, aktuelle Themen

6. Repetition, Vertiefung
Zusammenfassung
Reflektion, Fazit

7. Vorbereitung Individual Qualification
Begriffe, Bezeichnungen
Prüfungsvorbereitung
Hinweis
Die Ausbildung berechtigt zur Prüfung von buildingSMART. Erfolgreiche Absolventen der Prüfung erhalten ein Zertifikat «Individual Qualification».
Die Prüfung wird am Schluss der Ausbildung abgelegt und ist im Ausbildungspreis enthalten. Die Teilnehmer erhalten dazu einen internationalen Moodle-Zugang.
Voraussetzung
Führungsaufgabe in einer Bauunternehmung
Übernachtung und Verpflegung
Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 65.00
Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
Mittagessen im Baulüüt CHF 26.85
Abendessen inkl. einem Offengetränk im Mercato CHF 17.65

Bei Schulen und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.

zurück zur Liste

AVV-Zuschlag

AVV-Zuschlag

Die Abgeltung für Vorleistungen der SBV-Verbandsmitglieder (AVV) wird allen SBV-Nichtmitgliedsfirmen und Teilnehmenden aus Nichtmitgliedsfirmen für die vom SBV getätigten Vorleistungen an Bauten und Infrastrukturanlagen in Rechnung gestellt.

AGB

Kantonsbeiträge