Ausbildungsdetail

Ergänzungsmodul für Ausbildungscoachs Krane und Maschinen

zurück zur Liste

Nummer
7171 B
Titel
Ergänzungsmodul für Ausbildungscoachs Krane und Maschinen
Dauer
1 Tag
Datum
20.04. - 20.04.2020
Verfügbarkeit
11 freie Plätze
Ausbildungspreis
Für Ausbildungscoachs des Bildungszentrums Bau werden die Kosten übernommen und sie erhalten eine Tagespauschale.
Spesen werden gemäss Spesenregelung in der Lehrvereinbarung oder in der Vereinbarung zur Zusammenarbeit vergütet.

Kosten für Dritte auf Anfrage.
Durchführungsort
Sursee
Zielpublikum
Ausbildungscoachs, die im Bildungszentrum Bau in den Bereichen Krane und Maschinen tätig sind und die Grundausbildung Didaktik erfolgreich abgeschlossen haben.
Ausbildungsziel
Der Ausbildungscoach hält mit seinem wertschätzenden, fordernden und fördernden Verhalten die Lernmotivation aufrecht.
Er geht konstruktiv mit Widerstand um und vergrössert sein Repertoire an Interventionsmöglichkeiten.
Er geht auf seine Lernenden in ihrer Unterschiedlichkeit ein, kann Lerndrehbücher adressatengerecht, mit digitalen Möglichkeiten anpassen und seinen Unterricht methodisch abwechslungsreich gestalten.
Inhalt
Erfahrungsaustausch und Inputs zu folgenden Themen:

Teilnehmeranalyse
Disziplin, Respekt und Wertschätzung
Umgang mit Widerstand
Digitalisierungsmöglichkeiten
Zielführende, abwechslungsreiche Methoden
Umgangsformen bei kulturellen, sprachlichen und geschlechter-spezifischen Unterschieden
Hinweis
Die Erwartungen an die Ausbildungscoachs sind hoch: die Ausbildungsgruppen werden immer heterogener, die Lernenden immer anspruchsvoller. In diesem Modul werden wir diese Herausforderungen auf zwei Ebenen anpacken: einerseits mit Erkenntnissen zum Umgang unter einander (Lernklima, Kommunikation) und andererseits mit neuen Formen der Didaktik / Methodik (Digitalisierung, Visualisierung, Lerndrehbücher).

zurück zur Liste

AVV-Zuschlag

AVV-Zuschlag

Die Abgeltung für Vorleistungen der SBV-Verbandsmitglieder (AVV) wird allen SBV-Nichtmitgliedsfirmen und Teilnehmenden aus Nichtmitgliedsfirmen für die vom SBV getätigten Vorleistungen an Bauten und Infrastrukturanlagen in Rechnung gestellt.

AGB

Kantonsbeiträge