Ausbildungsdetail

Grundmodul für Prüfungsexperten

zurück zur Liste

Nummer
7136 B
Titel
Grundmodul für Prüfungsexperten
Dauer
1 Tag
Datum
17.04. - 17.04.2020
Verfügbarkeit
12 freie Plätze
Ausbildungspreis
Für Prüfungsexperten des Bildungszentrums Bau werden die Kosten übernommen und sie erhalten eine Tagespauschale.
Spesen werden gemäss Spesenregelung in der Lehrvereinbarung oder in der Vereinbarung zur Zusammenarbeit vergütet.

Kosten für Dritte auf Anfrage.
Durchführungsort
Sursee
Zielpublikum
Prüfungsexperten des Bildungszentrums Bau mit abgeschlossener Lehrvereinbarung und Einsätzen als Prüfungsexperte.
Ausbildungsziel
Der Experte trägt zu einem motivierenden Prüfungsklima bei und meistert schwierige Prüfungssituationen.
Er stellt die vorgegebenen Fragen verständlich und formuliert eigene Fragen klar und zielbezogen.
Er bewertet und protokolliert die Leistungen der Kandidaten zielbezogen und nachvollziehbar.
Er ist fair und gibt angemessene Rückmeldungen.
Er berücksichtigt die Rahmenbedingungen des Bildungszentrums Bau.
Inhalt
Prüfungsziele und Prüfungsformen
Mündliche Prüfungen vorbereiten
Ablauf von mündlichen Prüfungen – Einstieg, Verlauf, Abschluss
Ergebnisse bewerten, Feedback geben
Hilfreiches Verhalten des Experten
Hinweis
Diese Weiterbildung ist für Prüfungsexperten obligatorisch.

Folgende Unterlagen werden abgegeben:

Vorgaben für Prüfungsexperten an mündlichen Prüfungen des CAMPUS SURSEE
Didaktischer Wegweiser – Die mündliche Prüfung

zurück zur Liste

AVV-Zuschlag

AVV-Zuschlag

Die Abgeltung für Vorleistungen der SBV-Verbandsmitglieder (AVV) wird allen SBV-Nichtmitgliedsfirmen und Teilnehmenden aus Nichtmitgliedsfirmen für die vom SBV getätigten Vorleistungen an Bauten und Infrastrukturanlagen in Rechnung gestellt.

AGB

Kantonsbeiträge