Ausbildungsdetail

Kommunikation, Psychologische Notfallversorgung

zurück zur Liste

Nummer
4469 A
Titel
Kommunikation, Psychologische Notfallversorgung
Dauer
1 Tag
Datum
05.10. - 05.10.2020
Verfügbarkeit
12 freie Plätze
Ausbildungspreis
CHF 310.00 exkl. MWST
Durchführungsort
Sursee
Zielpublikum
Poliere, Vorarbeiter und Gruppenführer von Unterhaltswerkhöfen
Ausbildungsziel
Kommunikation und aktives Zuhören
Kennt die psychologischen Zusammenhänge für eine optimale Kommunikation
Setzt die Grundsätze von Kommunikation und Information um
Kennt den Stellenwert und die Auswirkungen von aktivem Zuhören
Setzt Kommunikation und Information gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und Öffentlichkeit situationsgerecht ein

Psychologische Notfallversorgung im Betrieb
Kennt den Stellenwert der psychologischen Notfallversorgung im Bereich des
betrieblichen Gesundheitsschutzes
Beurteilt Notfallsituationen und leitet nötige Massnahmen ein
Leistet eine Erstbetreuung bei Unfällen und anderen Krisensituationen und fordert weiterführende professionelle Hilfe an
Inhalt
Kommunikation und aktives Zuhören
Grundlagen der Kommunikation und Information
Optimale Gesprächsführung im Berufsalltag
Aktives Zuhören als Grundlage der Kommunikation
Kommunikations- und Informationstechniken

Psychologische Notfallversorgung im Betrieb
Konzept der psychologischen Notfallversorgung in der Schweiz
PNV als Auftrag im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Beurteilung von Notfallsituationen
Einleitung der Notfallversorgung
Übernachtung und Verpflegung
Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 65.00
Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85

zurück zur Liste

AVV-Zuschlag

AVV-Zuschlag

Die Abgeltung für Vorleistungen der SBV-Verbandsmitglieder (AVV) wird allen SBV-Nichtmitgliedsfirmen und Teilnehmenden aus Nichtmitgliedsfirmen für die vom SBV getätigten Vorleistungen an Bauten und Infrastrukturanlagen in Rechnung gestellt.

AGB

Kantonsbeiträge