Ausbildungsdetail

Persönlicher Auftritt und Imagepflege, Mobbing-Prävention

zurück zur Liste

Nummer
4465 A
Titel
Persönlicher Auftritt und Imagepflege, Mobbing-Prävention
Dauer
1 Tag
Datum
14.08. - 14.08.2019
Verfügbarkeit
18 freie Plätze
Ausbildungspreis
CHF 310.00 exkl. MWST
Durchführungsort
Sursee
Zielpublikum
Poliere, Vorarbeiter und Gruppenführer von Unterhaltswerkhöfen
Ausbildungsziel
Persönlicher Auftritt und Imagepflege
Interpretiert das Betriebsleitbild und setzt dieses positionsgerecht um
Kennt die Imagegrundsätze in Bezug auf das persönliche Erscheinungsbild
Kennt die Verhaltensauswirkungen in der Öffentlichkeit
Setzt das Betriebsleitbild gegen Aussen und bei den Mitarbeitern um

Mobbing-Prävention
Kennt die Ursachen und Auswirkungen von Mobbing
Kennt die rechtliche Situation in Bezug auf Arbeitsrecht und Gesundheitsschutz
Erkennt Mobbingsituationen frühzeitig
Kennt Interventionsmöglichkeiten, um situativ einzugreifen
Inhalt
Persönlicher Auftritt und Imagepflege
Definition von «Imagepflege» und deren Auswirkungen auf den Betrieb
Auswertungsergebnis Umfrage «Image bei Strasseninspektoraten»
Persönliches Erscheinungsbild und psychologische Hintergründe
Beispiele und Möglichkeiten eines optimalen Betriebsauftrittes
Stufengerechte Informationsarbeit im Betrieb und gegen Aussen

Mobbing-Prävention
Definition von Mobbing – Fakten, Zahlen, Rechtssituation
Ursachen und Auswirkungen als Beurteilungskompetenz
Prävention und Überwachung als Führungsaufgabe
Praxisfälle aus dem Arbeitsalltag
Übernachtung und Verpflegung
Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 65.00
Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85

zurück zur Liste

AVV-Zuschlag

AVV-Zuschlag

Die Abgeltung für Vorleistungen der SBV-Verbandsmitglieder (AVV) wird allen SBV-Nichtmitgliedsfirmen und Teilnehmenden aus Nichtmitgliedsfirmen für die vom SBV getätigten Vorleistungen an Bauten und Infrastrukturanlagen in Rechnung gestellt.

AGB

Kantonsbeiträge