Ausbildungsdetail

Rechte und Pflichten als Baustellenverantwortlicher

zurück zur Liste

Nummer
4446 B
Titel
Rechte und Pflichten als Baustellenverantwortlicher
Dauer
2 Tage
Datum
25.03. - 26.03.2021
Verfügbarkeit
20 freie Plätze
Ausbildungspreis
CHF 870.00 exkl. MWST
AVV-Zuschlag
CHF 120.00 exkl. MWST
Parifondberechtigung
Ja
Durchführungsort
Sursee
Zielpublikum
Absolventen einer Bauvorarbeiter- oder Baupolierschule (alle Fachrichtungen) oder 3 Jahre Praxiserfahrung als Baustellenverantwortlicher.
Ausbildungsziel
Die Teilnehmenden
- kennen die wichtigsten Rechtsvorschriften im Zusammenhang mit den vom Bauunternehmen übernommenen Verpflichungen und mit der Tätigkeit als Baustellenchef.
-erkennen die Tragweite der Normen des SIA sowie der im Bauhauptgewerbe bestehenden Gesamtarbeitsverträge.
Inhalt
Allgemeines Vertragsrecht
Werkvertrag
Norm SIA 118
Arbeitsrechtliche Bestimmungen, insbesondere zur Arbeitszeit
Arbeitsverhältnis des Baustellenverantwortlichen
Einordnung des Gesamtarbeitsvertrages für den flexiblen Altersrücktritt
Hinweis
- Ausbildungspreis für Mitglieder Baukader Schweiz: Fr. 870.--.

Baukader Schweiz und das Bildungszentrum Bau bilden die Trägerschaft für diese Ausbildung.
Übernachtung und Verpflegung
Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 65.00
Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85

Bei Schulen und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.

zurück zur Liste

AVV-Zuschlag

AVV-Zuschlag

Die Abgeltung für Vorleistungen der SBV-Verbandsmitglieder (AVV) wird allen SBV-Nichtmitgliedsfirmen und Teilnehmenden aus Nichtmitgliedsfirmen für die vom SBV getätigten Vorleistungen an Bauten und Infrastrukturanlagen in Rechnung gestellt.

AGB

Kantonsbeiträge