Ausbildungsdetail

Sozialkompetenz und Menschenkenntnis in der Führung

zurück zur Liste

Nummer
4462 B
Titel
Sozialkompetenz und Menschenkenntnis in der Führung
Dauer
1 Tag
Datum
21.04. - 21.04.2021
Verfügbarkeit
18 freie Plätze
Ausbildungspreis
CHF 310.00 exkl. MWST
Durchführungsort
Sursee
Zielpublikum
Vorarbeiter, Gruppenführer und Personal von Unterhaltswerkhöfen
Ausbildungsziel
Sozialkompetenz
Kennt die wichtigsten Grundsätze der Sozialkompetenz
Erkennt Ressourcen und Stärken an sich und seinen Mitarbeitern
Kennt die Zusammenhänge der Sozialkompetenz in der Führung
Kennt die wichtigsten Präventionsmöglichkeiten im Bereich des psychischen und physischen Gesundheitsschutzes sowie der Suchtmittelprävention

Menschenkenntnis
Kennt die wichtigsten psychologischen Grundlagen der Menschenkenntnis
Setzt die Menschenkenntnis in der Gruppendynamik ein
Erkennt die Wichtigkeit der Vorbildfunktion
Setzt Führungsgespräche situationsgerecht ein
Inhalt
Sozialkompetenz
Psychologische Grundlagen der Sozialkompetenz
Nutzen von Ressourcen und Stärken bei sich und Mitarbeitern
Persönliche Grundstabilität - optimale Führungsstabilität
Präventionsmöglichkeiten im Gesundheitsschutz und bei Suchtmittelmissbrauch

Menschenkenntnis
Psychologische Grundlagen der Menschenkenntnis
Psychosoziales Management in der Führung
Umgang mit zwischenmenschlichen Problemen
Situationsgerechte Frührungsgespräche
Übernachtung und Verpflegung
Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 65.00
Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85

zurück zur Liste

AVV-Zuschlag

AVV-Zuschlag

Die Abgeltung für Vorleistungen der SBV-Verbandsmitglieder (AVV) wird allen SBV-Nichtmitgliedsfirmen und Teilnehmenden aus Nichtmitgliedsfirmen für die vom SBV getätigten Vorleistungen an Bauten und Infrastrukturanlagen in Rechnung gestellt.

AGB

Kantonsbeiträge