Ausbildungsdetail

Umgang mit Pauschalen

zurück zur Liste

Nummer
4458 C
Titel
Umgang mit Pauschalen
Dauer
1 Tag
Datum
19.01. - 19.01.2021
Verfügbarkeit
20 freie Plätze
Ausbildungspreis
CHF 425.00 exkl. MWST
AVV-Zuschlag
CHF 60.00 exkl. MWST
Parifondberechtigung
Ja
Durchführungsort
Sursee
Zielpublikum
Baupolier, Bauvorarbeiter
Ausbildungsziel
Die Teilnehmenden stellen dem Bauführer Grundlagen für einen Nachtrag zusammen. Sie vergleichen Ausführungsplan mit Submissionsplan und erkennen Mehrmengen. Sie halten zusätzliche Mengen fest und dokumentieren diese für die Bauführung. Die Teilnehmenden erkennen Differenzen zwischen Ausführung- und Vertragsgrundlagen.
Inhalt
Begriffe der Pauschalen im Bauwesen
Zusammensetzung von Pauschalen
Entstehung der Pauschalen und deren Bedeutung für den Baustellenchef
Bilden von Pauschalen
Umgang mit fehlenden Positionen, Risiken
Bestellungsänderungen und Zusatzleistungen
Aufgabe des Baupoliers
«Stolpersteine» in Pauschalen
Praxisbeispiele
Hinweis
Trägerschaft
Baukader Schweiz und das Bildungszentrum Bau bilden die Trägerschaft für diese Ausbildung.
Übernachtung und Verpflegung
Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 65.00
Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85

Bei Schulen und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.

zurück zur Liste

AVV-Zuschlag

AVV-Zuschlag

Die Abgeltung für Vorleistungen der SBV-Verbandsmitglieder (AVV) wird allen SBV-Nichtmitgliedsfirmen und Teilnehmenden aus Nichtmitgliedsfirmen für die vom SBV getätigten Vorleistungen an Bauten und Infrastrukturanlagen in Rechnung gestellt.

AGB

Kantonsbeiträge