Ausbildungsdetail

Vorbereitungskurs Bauleiter HFP - Ausbildungsteil 2

zurück zur Liste

Nummer
4560 21
Titel
Vorbereitungskurs Bauleiter HFP - Ausbildungsteil 2
Dauer
40 Tage
Datum
13.01.2021 - 24.06.2022
Verfügbarkeit
Ausgebucht
Ausbildungspreis
CHF 12'230.00 exkl. MWST
AVV-Zuschlag
CHF 2'445.00 exkl. MWST
Durchführungsort
Sursee
Zielpublikum
Die Ausbildung richtet sich an Bauleitende aus Generalunternehmungen, Planungsbüros und Baudienstleistern, die ihre Kompetenzen im Bereich Bauleitung ausbauen wollen und beabsichtigen, die Höhere Fachprüfung Bauleiter/in HFP zu absolvieren.

Vorbildung:
- Absolventen einer höheren Fachschule oder einer Fachhochschule
- Fachausweis aus dem Baugewerbe
- Absolventen einer Berufslehre (EFZ) prädestinierter Berufe:

- Zeichner/in der Fachrichtungen
- Architektur
- Ingenieurbau
- Innenarchitektur
- Landschaftsarchitektur
- Raumplanung

- Bauberufe
- Maurer
- Verkehrswegbauer
- Zimmermann

Die Interessenten verfügen über eine entsprechend der Vorbildung angemessene Berufserfahrung.
Ausbildungsziel
Der Vorbereitungskurs Bauleiter HFP führt die im Lehrgang Bauleiter CAMPUS SURSEE Bildungszentrum Bau gestartete Ausbildung zur HFP Bauleiter weiter.

Die Ausbildung richtet sich nach den Zielen der Wegleitung für die Höhere Fachprüfung Bauleiter HFP. Mit zeitgemässen und erwachsenengerechten Lernformen unterstützen wir Sie bei Ihrer Ausbildung.

Die Teilnehmenden absolvieren im Oktober erfolgreich die Höhere Fachprüfung Bauleiter Hoch- und Tiefbau.
Inhalt
Die Ausbildung VBK Bauleiter HFP ist modular aufgebaut, umfasst sechs Module und wird mit einer Projektarbeit abgeschlossen. Jedes Modul vermittelt eine in sich abgeschlossene Handlungskompetenz und wird mit einer obligatorischen Modulabschlussprüfung beendet.

Die detaillierten Ziele und Inhalte können Sie dem Ausbildungsbeschrieb entnehmen.
Hinweis
Informieren Sie sich mit dem detaillierten Ausbildungsbeschrieb über den Vorbereitungskurs Bauleiter HFP - Ausbildungsteil 2. Diesen können Sie unten downloaden oder per Telefon, 041 926 22 09, bei Roswitha Bohren bestellen. E-Mail: roswitha.bohren@campus-sursee.ch

Informationsabend
Der Informationsabend bietet Ihnen die Möglichkeit, nähere Angaben und Informationen vor Ort zu erfahren. Ihre Teilnahme ist kostenlos.

Trägerschaft
Entwicklung Schweiz (vormals VSGU) und das Bildungszentrum Bau bilden die Trägerschaft für diese Ausbildung.
Voraussetzung
Anforderungen/Zulassung


Erfolgreicher Abschluss des Lehrgangs Bauleiter – Ausbildungsteil 1
oder

Erfolgreiche Aufnahmeprüfung für den Vorbereitungskurs Bauleiter HFP – Ausbildungsteil 2

Die detaillierten Zulassungsbedingungen können Sie dem Ausbildungsbeschrieb entnehmen.
Übernachtung und Verpflegung
Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85

Bei Schulen und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.
Ausgebucht

zurück zur Liste

AVV-Zuschlag

AVV-Zuschlag

Die Abgeltung für Vorleistungen der SBV-Verbandsmitglieder (AVV) wird allen SBV-Nichtmitgliedsfirmen und Teilnehmenden aus Nichtmitgliedsfirmen für die vom SBV getätigten Vorleistungen an Bauten und Infrastrukturanlagen in Rechnung gestellt.

AGB

Kantonsbeiträge